Deutsche Maschinentechnische Gesellschaft  
 
Deutsche Maschinentechnische Gesellschaft
Forum für Innovative Bahnsysteme
 
aus der Bezirksgruppe West
[HomePfeilKontaktPfeilBezirksgruppenPfeilMitteilungen]
[zurück] Seite drucken
 
Einladung
Die Mitglieder und Freunde der Deutschen Maschinentechnischen Gesellschaft werden hiermit herzlich eingeladen zur nächsten Fachveranstaltung der DMG-Bezirksgruppe West, und zwar zur
 

Besichtigung des Instandhaltungsfahrzeugs Xem 181 von Harsco für die SBB

am Freitag, 9. März 2018, 12.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr.
 

Harsco-Basisfahrzeug Xem 181 für die SBB
Harsco-Basisfahrzeug Xem 181 für die SBB
 
Insgesamt 31 Fahrzeuge liefert die Harsco Rail Europe GmbH an die Schweizerische Bun­des­bahn (SBB), die speziell für die anspruchsvollen Wartungsaufgaben im Gotthard-Basistunnel, dem längsten Eisenbahntunnel der Welt, angefertigt wurden. Den Zuschlag für diesen Auftrag erhielt der nordamerikanische Marktführer 2013. Er liefert mit diesem europäischen Markteintritt gleichzeitig die Referenz für hochspezialisierte Instand­haltungs­fahrzeuge.
 
Die Fahrzeugflotte besteht aus 13 so genannten Basisfahrzeugen (Xem 181), die sowohl rein elektrisch als auch dieselelektrisch fahren können. Einzigartig ist auch die Ausstat­tung. Neben einem Kran verfügen die Basisfahrzeuge auch über ein klimatisiertes Perso­nen­modul mit Küche und Verbrennungs-WC.
 
Neben den Basisfahrzeugen werden weitere Modultragwagen ausgeliefert. Diese lassen sich dann mittels automatischer Zugkupplung zu drei- bis vierhundert Meter langen Wartungszügen zusammenkoppeln. Unter den Waggons sind nicht nur solche mit den schweizweit größten Hubarbeitsbühnen ihrer Art, sondern auch mit dem einzigartigen Mobilen Erhaltungstor (MET). Dieses Tor kann den Tunnel für Wartungsarbeiten ver­schließen, so dass keine störenden Windturbulenzen auftreten.
 
Als Option aus diesem Vertrag hat die SBB im Jahr 2014 für die Fahrleitungsflotte der Schweiz weitere 59 Fahrzeuge bestellt.
 
Ort
 
Harsco Rail Europe GmbH
c/o Talbot Services GmbH
Verwaltung Werk, 1. Etage, Raum 118
Jülicher Str. 213 - 237
52070 Aachen
 
 
Agenda
 
1. Kurze Vorstellung des Projektes und des Basisfahrzeuges von Harsco für die SBB
2. Vorstellung von Talbot Services
3. Besichtigung des Basisfahrzeuges für die SBB
4. Betriebsrundgang Fertigung Talbot Services
 
Es wird darum gebeten, festes Schuhwerk zu tragen.
 
 
Anmeldung
 
Um die Organisation dieser Veranstaltung kümmert sich freundlicher­weise Herr Olaf Reulen. Damit wir entsprechend planen können, melden Sie sich bitte spätestens bis zum 20. Februar 2018 an:
Herr Olaf Reulen
Harsco Rail Europe GmbH
Lütticher Str. 130
40547 Düsseldorf
Telefon 02 11 / 6 01 16 - 2 03
mobil 0172 / 241 42 46
Fax 02 11 / 6 01 16 - 1 01
Mail oreulen@harsco.com
 
 
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine interessante Veranstaltung.
 
Thomas Milewski    
Leiter der DMG-Bezirksgruppe West    
 
 
 
 
[zurück]    [Seitenanfang]   (Diese Seite wurde zuletzt am 13.2.2018 aktualisiert.)